Riesenzukunftschance Photovoltaik

Dünnschicht und Nanotechnologie für Photovoltaik

Dünnschicht und Nanotechnologie für Photovoltaik

Foto TUM, Dünnschichttechnologie

Die als Licht und Wärme auf die Erde auftreffende Sonnenenergie beträgt etwa das 15.000-fache des gesamten Primär-Energieverbrauchs der Menschheit 2008. Die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie wird mit dem technischen Fortschritt wirtschaftlich interessant. Photovoltaik gewinnt stark an Bedeutung. Firmen wie Fronius, Ispor und ertex-solar haben das Potenzial längst erkannt. Mehr dazu erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe des InnovationSpirit. Informationen zum Abo können Sie gerne unter office1@inna.at anfordern.