TA080.131 Eine neue Tube, Restentleerung durch Kolben

Zahnpasta, Schuhcreme, Dichtmittel und Lebensmittel werden derzeit in herkömmlichen Tuben oder in Dispensern verpackt. Eine neu entwickelte, patentierte Verpackungslösung verbindet die Vorteile von Dispenser und klassischer Tube.

Die neuartige Verpackung ist effizient in der Anwendung: die Tube mit ihrem leichten und biegsamen Tubenmantel bleibt in der gesamten Lagerzeit luftdicht verschlossen. Der eingebaute Kolben entleert die Tube zur Gänze und vermeidet somit den Verbleib von Restmengen bis zu 15 Prozent.

Die neue Tube ist effizient in der Herstellung: sie besteht aus nur 4 Teilen und kann daher um bis zu minus 60 Prozent günstiger hergestellt werden als ein Dispenser.

Die neuartige Tube erfüllt die EU-Richtlinien hinsichtlich Umweltschutz, Energieeinsparung und Verpackungsverordnung. Wir wenden uns mit dieser neuen Entwicklung an Anbieter der Inhaltsstoffe, an Abfüller und Tubenhersteller.

Innovation und Kreativität

Innovation ist ein unerlässliches Instrument zur Bewältigung von aktuellen Herausforderungen wie dem Klimawandel, der Gesundheitsfürsorge und der nachhaltigen Entwicklung, heißt es in einer Erklärung der EU-Bildungsminister. Die EU erklärt 2009 zum “Jahr der Innovation und Kreativität”.